Neuigkeiten
21. Juni 2018

Die Bilder einer Ausstellung einmal ganz anders!

Anfang Juli präsentiert das Fauré Quartett Mussorgskis Bilder einer Ausstellung im Rahmen von Kinder- und Familienkonzerten auf eine ganz andere Art: Ein Projekt, das vor Jahren in der Luxemburger Philharmonie entstand, wandert nun an die Ostsee, nach Greifswald und Schwiessel. Zusammen mit zwei Schauspielern verwandeln sich die Musiker des Quartetts und Mussorgski selbst zu lebenden Gemälden und bringen so das Werk den Kindern auf eine dramaturgisch neuartige Weise nahe.
20. Juni 2018

Annette Dasch & Fauré Quartett

Beim diesjährigen Rheingau Musikfestival tritt das Fauré Quartett wieder mit der gefeierten Sopranistin Annette Dasch auf. Ganz im Zeichen der unerfüllten Liebe sind die Lieder von Gustav Mahler, die Wesendonck-Lieder von Richard Wagner (jeweils in der Bearbeitung für Klavierquartett und Gesang) sowie das sogenannte "Wertherquartett" c-Moll op. 60 von Johannes Brahms. Zu erleben am 7. Juli auf Schloss Johannisberg.
24. März 2018

Neues aus dem Studio

Kürzlich war das Quartett erneut im Aufnahmestudio, um die Werke der nächsten CD einzuspielen. Diese wird im Herbst auf den Markt kommen. Und wieder lässt sich das Fauré Quartett etwas Besonderes einfallen: Zu Gehör gebracht werden zwei Bilderzyklen in eigener Bearbeitung, die "Bilder einer Ausstellung" von Mussorgski und fünf der "Etudes Tableaux" von Rachmaninow. Komponiert erst für Klavier, dann für Orchester und nun für Klavierquartett!
07. Februar 2018

Schumann in der Henle App

Wir freuen uns ein erstes Ergebnis unserer neuen Zusammenarbeit mit dem G. Henle Verlag bekanntzugeben! Schumanns Klavierquartett op. 47 mit unseren Vorschlägen für Fingersätze und Striche ist ab jetzt in der fantastischen Henle-Bibliothek erhältlich und kann per Download als App erworben werden! Info hier auf der nächsten Seite.