News
Sunday, 06 October 2019 00:00

Mit unerfüllter Liebe in die neue Saison

Sag, welch wunderbare Träume //
Halten meinen Sinn umfangen, //
Dass sie nicht wie leere Schäume //
Sind in ödes Nichts vergangen? //

Träume, die in jeder Stunde, // 
Jedem Tage schöner blühn, // 
Und mit ihrer Himmelskunde // 
Selig durchs Gemüte ziehn! // 

 

 

Ganz so selig ging es beim Projekt „Unerfüllte Liebe“ natürlich nicht über die Bühne - mit dem sogenannten „Wertherquartett“ von Brahms sowie Mahler-, Brahms- und Wagnerliedern. Dennoch beseelt und gemeinsam wieder mit Annette Dasch eröffnete das FQ die Spielzeit in Coesfeld und Aschaffenburg.

Noch diesen Monat folgen in einer ersten Herbsttour Auftritte in Homburg/Saar, auf der Elmau, in Filderstadt und in Sankt Petersburg.